Die Bewerbung bei uns

Um ein schnelles und aussagekräftiges Bild von Ihnen zu bekommen, freuen wir uns, wenn Sie die Bewerbung mit einem Anschreiben und einem Lebenslauf an uns senden.

Was, wie und wohin?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte direkt über die ausgeschrieben Stelle in unserer Stellenbörse über den Button „Jetzt bewerben“ oder per E-Mail an: bewerbung@vorwerker-diakonie.de . Am besten sind dabei PDF-Dateien, die sinnvolle Dateinamen haben, damit wir alles gut zuordnen können.

Lassen Sie uns auf Bewerbungen in Papierform verzichten – damit schonen wir gemeinsam die Umwelt und sparen unnötige Kosten.

Welche Unterlagen wir benötigen

Ein kurzes Anschreiben, in dem die Ausschreibungsnummer und die gewünschte Stelle erwähnt wird gehört in jedem Fall zur Bewerbung dazu. Ein Lebenslauf mit den wichtigsten Stationen der bisherigen beruflichen Laufbahn hilft uns, auf einen Blick alle wichtigen Informationen zu erhalten. Außerdem freuen wir uns über relevante Zeugnisse, die uns etwas über die bisher erlangte Berufserfahrung verraten. Schulzeugnisse sind dabei nicht erforderlich (außer natürlich für Berufseinsteiger).

Die Bewerbung kommt bei uns an

Bewerbungseingang

Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingeht, wird sie in unser Bewerbungsmanagementsystem eingepflegt und dabei auch auf Vollständigkeit überprüft.

Wir bestätigen den Eingang schriftlich

Eingangsbestätigung

Nachdem die Bewerbung in unser System eingepflegt wurde, schicken wir Ihnen im Anschluss eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die landet manchmal auch im Spam-Ordner von Ihrem E-Mailpostfach. Deshalb: Alles gut im Auge behalten! Da diese Eingangsbestätigung nicht automatisch verschickt wird, sondern nach persönlicher Prüfung, kann es bis zu 2 Werktagen dauern, bis Sie sie erhalten.

Wir verschaffen uns einen ersten Eindruck

Auswahl

Ihre Bewerbung ist jetzt in unserem Bewerbungspool für die jeweilige Führungskraft sichtbar, damit sie sich ein Bild von Ihnen machen kann. Dies kann einige Tage dauern. Bei manchen Stellen oder Ausbildungsplätzen können es auch mal mehrere Wochen sein. Sie können sich aber jederzeit nach dem Stand Ihrer Bewerbung beim Team Personalgewinnung erkundigen. Wir sind erreichbar unter
Telefon: 0451 4002 50505.

Wir melden uns zurück

Vorstellungsgespräch

Nun heißt es Daumen drücken! Wenn eine Leitungskraft auf Ihre Bewerbung aufmerksam geworden ist, folgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch – entweder per Telefon oder per E-Mail. Falls es dieses Mal nicht passen sollte, erhalten Sie ein Absageschreiben per E-Mail.

Es gibt noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter!

Portrait von Sandra Rodenberg

Sandra Rodenberg

Bewerbungsmanagement

0451 4002 50307

bewerbung@vorwerker-diakonie.de

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die wir mit einer Bewerbung erhalten, werden bei uns sorgfältig behandelt. Sie werden nur im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses und zur Abwehr von Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren genutzt. Außerdem werden Ihre Daten spätestens sechs Monate nach Eingang der Unterlagen gelöscht. Mehr dazu gibt es hier.

Überzeugt? Dann ab zu unserer Jobbörse und direkt nach der passenden Stelle schauen!

Zu den Stellenangeboten