Annemarie-Kerkmann-Haus

Mädchen und junge Frauen ab zwölf Jahren, die in ihrer sozio-emotionalen Entwicklung beeinträchtigt sind und sich pädagogische Unterstützung wünschen, finden im Annemarie-Kerkmann-Haus einen geschützten Rahmen sowie umfassende Hilfe und Unterstützung durch ein Frauenteam.

Die urige Jugendstilvilla bietet in sieben Einzelzimmern, einem Souterrainapartment sowie einem Doppelappartment Platz für zehn Mädchen. Die verschiedenen Wohnmöglichkeiten innerhalb des Hauses lassen viel individuelle Entwicklung und Erprobung zu, ohne allzu große Risiken eingehen zu müssen.

Kreative Angebote innerhalb sowie die Suche nach passgenauen therapeutischen Angeboten außerhalb unserer Einrichtung bilden einen Schwerpunkt in der Betreuung.

Annemarie-Kerkmann-Haus
St. Jürgen-Ring 21, 23560 Lübeck
Telefon: 0451 4002-56510
E-Mail: jugendhilfe@vorwerker-diakonie.de 

Hier finden Sie unser Kurzkonzept.

Haus Gothmund

Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren mit besonderem Unterstützungsbedarf bzw. persönlichem Nachholbedarf finden hier ein Zuhause, in dem sie in Ruhe durchstarten können.

Das großzügige Haus mit Gartenanlage liegt im Lübecker Nordosten am Rande der idyllischen Fischersiedlung Gothmund nur wenige Schritte von der Trave entfernt. Neben den Wohnräumlichkeiten für acht junge Menschen und das Betreuungsteam bietet es auch einen Entspannungsraum sowie Bastel- und Hobbyräume. Das Lübecker Stadtzentrum und schulische Angebote sind mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

Die Einrichtung ist ein geduldiges Sprungbrett für tierliebende Kinder und Jugendliche mit persönlichem Nachholbedarf in den verschiedenen Lebensbereichen. Eine Hauskatze und Hunde gehören mit zum „Team“ und erleichtern als Brücke die Kontaktaufnahme zwischen den Kindern und den Pädagogen sowie zur Nachbarschaft.

Haus Gothmund
Fischerweg 1a, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 4002-56932
E-Mail: jugendhilfe@vorwerker-diakonie.de

Hier finden Sie unser Kurzkonzept.

Reitgruppe

Die Reitgruppe bietet Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren ein sicheres Lebens- und Lernumfeld. Eine besondere Rolle spielt dabei ein tiergestützter pädagogischer Ansatz mit Pferden.

Pferde sind hier ein wichtiges pädagogisches Medium. Tierliebende Kinder und Jugendliche finden daher ein besonderes Lernfeld mit der Möglichkeit, sich im Kontext eines tiergestützten Rahmens selbst zu entdecken.

Dabei ist es unerheblich, ob die Versorgung der Pferde selbst oder die handwerkliche Erhaltung der Stallungen, Weideflächen mit Zäunen und Reitplatz das persönliche Interesse trifft. In jedem Fall sind Betreuerinnen und Betreuer für die notwendigen Belange dieser Schwerpunkte spezialisiert und Ansprechpartner.

Reitgruppe
Feenwiese 20, 23562 Lübeck
Telefon: 0451 4002 57525
E-Mail: jugendhilfe@vorwerker-diakonie.de

Hier finden Sie unser Kurzkonzept.

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich gerne bei uns!

Dein Bunt fürs Leben.

Zeit für ein bisschen frischen Wind im Beruf?
Jetzt den passenden Job bei der Vorwerker Diakonie finden!

Zu den Stellenangeboten

aspekte - unser Magazin

Dreimal im Jahr erscheint eine frische Ausgabe unseres Magazins "aspekte". Jede hat ein eigenes Schwerpunkt-Thema - und berichtet über das Leben und die Menschen in der Vorwerker Diakonie. Hier gibt es die aktuellen Ausgaben zum Download!

Helfen mit Herz!

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE58 2512 0510 0004 4080 44

Jetzt spenden