Neu orientieren

Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen können häufig nicht in ihren bisherigen Beruf zurückkehren oder sie finden gar keinen Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt mehr. Die "Berufliche Rehabilitation" der Vorwerker Diakonie bietet ihnen mehr als nur eine Chance. Hier gibt es die Möglichkeit, sich praktisch und theoretisch zu qualifizieren und den eigenen Platz im Berufsleben wieder zu finden. Unser Team der Beruflichen Rehabilitation unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen bei der Neu-Orientierung auf dem Arbeitsmarkt. Ziel ist, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu stabilisieren, ihre Belastbarkeit behutsam zu steigern und ihre Selbsthilfekompetenzen zu steigern.

Zuverlässige Begleitung

In regelmäßigen Gesprächen wird mit jedem Teilnehmenden - und wenn gewünscht Angehörigen und Betreuern - der bisherige Maßnahmeverlauf reflektiert, neue Lernziele individuell festgelegt und die weitere Qualifizierung geplant. Zum Abschluss der Berufsbildungsmaßnahme erhält jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin ein Zertifikat und eine Teilnahmebescheinigung.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir beraten Sie in vertrauensvoller Atmosphäre.

Der Weg zu uns

Nehmen Sie Kontakt auf!

Berufliche Rehabilitation

Triftstraße 141c
23554 Lübeck

0451 4002 50303
bbb-reha@vorwerker-diakonie.de

Google-Kartenansicht

Dein Bunt fürs Leben.

Zeit für ein bisschen frischen Wind im Beruf?
Jetzt den passenden Job bei der Vorwerker Diakonie finden!

Zu den Stellenangeboten

aspekte - unser Magazin

Dreimal im Jahr erscheint eine frische Ausgabe unseres Magazins "aspekte". Jede hat ein eigenes Schwerpunkt-Thema - und berichtet über das Leben und die Menschen in der Vorwerker Diakonie. Hier gibt es die aktuellen Ausgaben zum Download!

Helfen mit Herz!

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE58 2512 0510 0004 4080 44

Jetzt spenden

Wir sind für Sie da

in vielen Einrichtungen rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.

Anfragen können Sie gerne telefonisch oder per Mail an uns richten. Wenn Sie nicht genau wissen, an welche unserer Einrichtungen oder an welchen Ansprechpartner Sie sich wenden können, nutzen Sie bitte unsere zentrale Ansprechmöglichkeit (montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr) oder das Kontaktformular.

Unsere Datenschutzhinweise können sie hier einsehen.