Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schaffen Sie Teilhabe für Menschen mit Behinderungen

In unseren Werkstätten für Menschen mit Behinderungen stellen wir hochwertige Produkte und Lebensmittel her. Wir bieten vielfältige Dienstleistungen vom Garten- und Landschaftsbau bis zum Druckservice. Doch unsere Werkstätten sind mehr: wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen ein möglichst selbständiges Leben führen können. Wir begleiten sie auf ihrem Weg zu einer eigenen Wohnung, einer Ausbildung oder einer Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt. Das ist echte Teilhabe!

 

Doch diese große Herausforderung schaffen wir nur mit Ihrer Hilfe!

Herz_Werkstatt.jpg
Zu Spenden und Helfen

Näherei

Naeherei.jpg

Hier werden die Nadeln zum Glühen gebracht: Die Näherei der Vorwerker Diakonie erfüllt alle Aufträge rund um Stoffe und Säume. Dazu gehören vorrangig die Kennzeichnung von Wäsche sowie Änderungsarbeiten. Darüber hinaus werden aber auch eigene Produkte wie beispielsweise Vorhänge und Büchertaschen hergestellt, die in der Manufaktur für Schönes erworben werden können.

Das Mitarbeiterteam der Näherei besteht zum Großteil aus Menschen mit Beeinträchtigungen. Sie finden hier Arbeitsplätze, die ihrem Bedarf und ihren Fähigkeiten angepasst werden. Gleichzeitig werden sie fachkompetent begleitet und individuell gefördert.

Fremdaufträge werden nach Kapazität und Absprache angenommen. Wir beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten der Näherei:
  • Montag bis Donnerstag: 8 bis 14 Uhr
  • Freitag: 8 bis 13 Uhr

Ansprechpartner: Andreas Bahlrühs

Telefon: 0451 4002-50143

Fax: 0451 4002-50219

Andreas.Bahlruehs@vorwerker-diakonie.de

Näherei
Triftstraße 139-143
23554 Lübeck
Telefon: 0451 4002-50143
Telefax: 0451 4002-50300

Neuigkeiten

|   News

Noch Ausbildungsplätze frei

Jetzt anmelden und Heilerziehungspfleger oder -pflegerin werden an der Gisa Feuerberg Schule.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 29. Januar 2018, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen