Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

Frischer Lesestoff: Die „aspekte“ zum Thema Zuhause!

Die Titelseite der neuen "aspekte".

Die neue Ausgabe unseres Magazins widmet sich dem Ort, der für jeden Menschen eine eigene, wichtige Bedeutung hat.

Wie fühlt sich das an, aus den eigenen vier Wänden in eine Seniorenpflegeeinrichtung zu ziehen? Wie wird aus einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen ein echtes Zuhause? Und was bedeutet "zuhause" für Mitarbeitende der Vorwerker Diakonie, oder auch Leichtathletin und Goldmedaillengewinnerin Heike Drechsler?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Magazins "aspekte". Dazu gibt es unter anderem einen Ortstermin in der Fischergrube, wo suchtkranke Menschen in einer sozialtherapeutischen Übergangseinrichtung hin zu einem suchtmittelfreien, eigenständigen Leben begleitet werden. Einen Artikel über die Teilzeit-Ausbildung der Gisa Feuerberg Schule. Und einen frühlingshaften Basteltipp aus der Integrativen Kindertagesstätte "Haus Barbara".

Das Magazin kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden: aspekte 1/2021 "Zuhause"

Sie möchten die "aspekte" gerne regelmäßig per Post erhalten? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an aspekte@vorwerker-diakonie.de oder rufen Sie uns an unter Telefon 0451 4002-50148. Das Abonnement ist kostenlos und kann jederzeit widerrufen werden.

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Lutz Regenberg (Pressesprecher)

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

Email: lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Unternehmenskommunikation

Telefon: 0451 4002-50148

Fax: 0451 4002-50218

Email: info@vorwerker-diakonie.de