Latein-Amerikanische Klänge im Bürgerpark

Startenor Rolando Villazón verzauberte gemeinsam mit dem Harfenisten Xavier de Maistre sein Publikum beim Schleswig-Holstein Musikfestival auf dem Campus der Vorwerker Diakonie.

Am 7. Juli 2021 gaben sich im Bürgerpark der Vorwerker Diakonie ganz besondere Gäste die Ehre: Der mexikanische Startenor Rolando Villazón sorgte gemeinsam mit dem Harfenisten Xavier de Maistre für einen stimmungsvollen Abend voller latein-amerikanischer Musik. Die Klänge der zwei Konzerte reichten über das ganze Gelände und verzauberten nicht nur die Gäste des Schleswig-Holstein Musikfestivals, sondern auch viele Bewohnerinnen und Bewohner auf dem Campus der Vorwerker Diakonie. Als nächstes Highlight wird hier am 10. Juli „Das Lübeck-Musikfest: Jiddische Klänge aus Frankreich“ stattfinden mit Stargeiger Daniel Hope als Moderator.

Der Bürgerpark dient schon zum zweiten Mal als Veranstaltungsort für das Schleswig-Holstein Musikfestival. Die Kulturakademie der Vorwerker Diakonie übernimmt bei den Events den kompletten Bühnenbau sowie die technische Ausstattung der großen Open-Air-Bühne.

Zurück
Konzert mit Rolando Villazon und Xavier de Maistre im Bürgerpark.