Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen

Empfehlungen

Niemand ist allein auf dieser Welt - die Vorwerker Diakonie kooperiert mit vielen Organisationen und Institutionen sowie mit zahlreichen Freunden und Förderern. Eine kleine Auswahl dieser Partner finden Sie hier - verbunden mit der Einladung, deren WEB-Präsenzen zu besuchen.

 

VORfilmWERKstadt

Hinter dem Begriff VORfilmWERKstadt verbirgt sich ein Jugendfilmprojekt, das Kinder und Jugendliche die Möglichkeit bietet, Film und Musik aktiv zu entdecken, zu gestalten und für sich zu nutzen.

VORfilmWERKstadt ist ein Projekt der Vorwerker Diakonie und wird unterstützt vom Jugendtreff im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld (CVJM), Streetworking St. Lorenz (IB) und dem Jugendzentrum Burgtor.

www.vorfilmwerkstadt.de

Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg

Das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg ist ein sehr enger Partner der Vorwerker Diakonie. Auf vielen Arbeitsfeldern arbeiten wir zusammen. Gemeinsam bilden wir eine steuerliche Organschaft.

www.diakoniewerk-gvm.de

Bauspielplatz Roter Hahn

Mit dem Bauspielplatz realisiert die Vorwerker Diakonie im Lübecker Stadtteil Kücknitz eine Reihe von Angeboten insbesondere für Kinder und Jugendliche. Beim Bauspielplatz, der sich verstärkt auch als Geschichtserlebnisraum versteht, lohnt sich nicht nur der Besuch der WEB-Präsenz, sondern insbesondere der Besuch vor Ort.

www.geschichtserlebnisraum.de

Gemeinschaftsstiftung Vorwerker Diakonie

Die Gemeinschaftsstiftung  unterstützt Einrichtungen und Angebote der Vorwerker Diakonie - sie springt überall dort ein, wo öffentliche Gelder nicht mehr oder nicht genügend zur Verfügung stehen.

www.gemeinschaftsstiftung-vorwerker-diakonie.de

BQL

Die Berufsausbildungs- und Qualifizierungsagentur Lübeck GmbH (BQL) befähigt Menschen durch Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zum (Wieder-)Eintritt in das Berufsleben.

Mit der BQL realisiert die Vorwerker Diakonie unter anderem das Angebot der Kindertagespflege und die Willkommensbesuche.

www.bq-luebeck.de

Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

23 Kirchengemeinden der Hansestadt Lübeck und 33 Kirchengemeinden des Herzogtums Lauenburg bilden gemeinsam den Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Der Kirchenkreis zeigt Gesicht in Gottesdiensten, bei sozialen Projekten, gegen Rechtsextremismus, in der Arbeitswelt, im Krankenhaus in Chören, in der Jugendarbeit und im ehrenamtlichen Engagement.

Mehr über den Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg, de rauch Gesellschafter der Vorwerker Diakonie ist, erfahren Sei hier.

Unsere Feste

Zwei große Feste mit überregionaler Bedeutung veranstaltet die Vorwerker Diakonie Jahr für Jahr.

Im Juni findet das sogenannte Sommerfest auf dem Zentralgelände an der Triftstraße 139-143, 23554 Lübeck, statt. Von 11 bis 18 Uhr stehen Spaß, Spiel, Musik, Leckereien und vor allem Begegnungen auf dem Programm. Alle Menschen aus der Region sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Vorwerker Diakonie in den Sommer zu starten.

Noch bekannter als das Sommerfest ist der jährliche Martinsmarkt. Er findet im November statt, über 20.000 Besucher lassen sich dann von seiner einzigartigen Atmosphäre anlocken. 

Mehr als 160 verschiedene Stände mit Kunsthandwerk, Basteleien, Geschenkartikeln und kulinarischen Köstlichkeiten verteilen sich an den drei Tagen in und um die Häuser auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie in der Triftstraße 139-143, 23554 Lübeck. Daneben gibt es ein Rahmenprogramm mit Live-Musik, Tanzdarbietungen, Theateraufführungen, Laternenumzug, Kleinbahnfahrten und vielem mehr.

Kleinbahn der Vorwerker Diakonie

Über das Zentralgelände der Vorwerker Diakonie  fährt auf einer insgesamt zwei Kilometer langen Gleisanlage mit 600 Millimetern Spurbreite die Kleinbahn der Vorwerker Diakonie.

Unterwegs mit den Dieselloks „Hase“ und „Igel“ sowie fünf Waggons und Loren steht sie Gästen und Besuchern zur Verfügung.

Fahrten finden in der Zeit von Anfang April bis Anfang November (Martinsmarkt sind die letzten Fahrten) - jeden Sa. um 10 und 10.30 Uhr statt. Auf Nachfrage können unter Telefon 0451/4002-50148 auch individuelle Termine vereinbart werden.

Während des Sommerfestes und des Martinsmarktes der Vorwerker Diakonie gehört die Kleinbahn zu den Höhepunkten der Veranstaltungen.

 

 

Angehörigenbeirat

In der Vorwerker Diakonie - Bereich "Wohnen und Begleitung für Menschen mit Behinderung" - gibt es den Angehörigenbeirat. Der Angehörigenbeirat hat kein  Mitbestimmungsrecht im rechtlichen Sinne. Bei seinen annähernd monatlich stattfindenden Sitzungen ist es dem Angehörigenbeirat jedoch möglich, aufkommende Beschwerden, Anregungen, aber auch positive Aspekte mit der Einrichtungsleitung in einem direkten Informationsaustausch zu erörtern. Gleichzeitig werden die Mitglieder des Angehörigenbeirats durch verschiedene Vorträge und Führungen mit der Einrichtung vertraut gemacht, um ein besseres Verständnis für die Strukturen innerhalb der Vorwerker Diakonie zu entwickeln.

Fast schon Kultstatus hat die Fischstube des Angehörigenbeirats in der Paul-Burwick-Schule beim jährlichen Martinsmarkt (jeweils Anfang November). Hier verkaufen Mitglieder des Beirats und weitere Freunde der Vorwerker Diakonie frisch zubereitete Fischbrötchen und direkt vor der Stube geräucherte Lachsforellen. Der Erlös kommt besonderen Projekten im Rahmen der Behindertenhilfe der Vorwerker Diakonie zugute, beispielsweise dem eingerichteten Fonds des Beirats, der einkommensschwache Bewohner in besonderen Fällen unterstützt.

Der Beirat besteht in der Regel aus zehn zu wählenden Mitgliedern. Die Sitzungen sind aber bei Interesse für alle Angehörigen (Eltern, Vormünder und Betreuer) stets offen. Auch innerhalb der Amtsperiode ist es darüber hinaus möglich, aktiv im Angehörigenbeirat mitzuwirken.

Termine: Der Angehörigenbeirat hat sich in seiner Sitzung am 30.06.2014 darauf geeinigt, sich zunächst monatlich zu treffen, und zwar jeweils am letzten Montag im Monat um 18:30 Uhr. Parallel zum Sommerfest findet eine Angehörigenversammlung statt. Die aktuellen Termine des Angehörigenbeirates finden Sie immer unter Veranstaltungen.

Sprecher des Beirats ist derzeit Gerhard Meuler.

Angehörigenbeirat c/o
Gerhard Meuler
Am Brook 15
23569 Lübeck
Telefon: 0451-392289
gerhard.meulerkabelmailde

Mehr Informationen zum Angehörigenbeirat finden Sie in der Satzung.

Die aktuellen Mitglieder des Angehörigenbeirates sind:

Elke Braun aus Lübeck

Ina Bohnenstengel aus Neustadt i. H.

Jutta Burchard (stv. Sprecherin) aus Bad Segeberg

Antje Depping aus Lübeck

Andres vom Ende aus Lübeck  

Waltraud Marahrens aus Lübeck   

Gerhard Meuler aus Lübeck

Jens Möller aus Lübeck 

Britta Rux-Nagel aus Lübeck

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

35. Martinsmarkt

Am 11. und 12. November 2017 findet wieder der Martinsmarkt der Vorwerker Diakonie in der Lübecker Triftstraße statt – und das bereits zum 35. Mal.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

35. Martinsmarkt

Am 11. und 12. November 2017 findet wieder der Martinsmarkt der Vorwerker Diakonie in der Lübecker Triftstraße statt – und das bereits zum 35. Mal.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

„Superkunst“ und Open Mic im Café Ulrich’s

Vorwerker Diakonie lädt zum musikalischen und abwechslungsreichen Abend.

Weiterlesen