Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   global anzeigen

Schulleitung verabschiedet

Liebevolles Adieu: Schülerinnen und Schüler verabschieden "ihre" Anette Schlotmann.

Anette Schlotmann, langjährige Leiterin der Gisa-Feuerberg-Schule, geht in den Ruhestand.

?Am 31. Januar 2018 endet ihre aktive Berufslaufbahn: Anette Schlotmann, die seit zwölf Jahren die Gisa-Feuerberg-Schule – staatlich anerkannte Fachschule für Heilerziehungspflege der Vorwerker Diakonie – leitet, ist heute im Rahmen einer Andacht in den Ruhestand verabschiedet worden. „Sie haben über einen sehr langen Zeitraum das Gesicht der Schule geprägt", sagte Hans-Uwe Rehse, Geschäftsführer der Vorwerker Diakonie. „Wir danken Ihnen von Herzen für Ihren Einsatz und Ihr Engagement." Anschließend entpflichtete er die 63-Jährige von ihren Aufgaben.

Auch das Kollegium sowie die Schülerinnen und Schüler sagten mit Worten, Musik und Tanz liebevoll adieu. Dabei musste sich Schlotmann auch einer Rentnerbefähigungsprüfung stellen, die sie humorvoll meisterte. „Für mich heißt es jetzt loslassen", sagte Schlotmann zum Abschluss.

Die Schulleitung übernimmt ab dem 1. Februar 2018 zunächst Ursula Häckermann, langjährige Lehrkraft der Gisa-Feuerberg-Schule.

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Melina Ottensmeier

Telefon: 0451 4002 50164

Fax: 0451 4002 50218

Mobil: 0152 09092115

melina.ottensmeier@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Lutz Regenberg

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de