Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

Kindertagespflege zieht um

Die gemeinsame Servicestelle des Verbundes Kindertagespflege und der Hansestadt Lübeck bekommt neue Räumlichkeiten.

Servicestelle Kindertagespflege zieht Ende November von der Dr. Julius-Leber-Straße in die Ziegelstraße.

Die gemeinsame Servicestelle des Verbundes Kindertagespflege und der Hansestadt Lübeck zieht um. Der neue Standort befindet sich in der Ziegelstraße 2, 23556 Lübeck. „Unser Mietvertrag in der Dr. Julius-Leber-Straße endet und kann nicht verlängert werden“, sagt Katja Wiedenlübbert, Koordinatorin des Verbundes Kindertagespflege. „Nach längerer Suche haben wir nun in der Ziegelstraße neue, gut geeignete Räumlichkeiten gefunden.“ Der Umzug findet in der letzten Novemberwoche statt. Deswegen hat die Servicestelle auch am Donnerstag, 28. November 2019 geschlossen. „Ab Montag, 2. Dezember 2019, stehen wir allen Interessierten wieder zur Verfügung – dann aber am neuen Standort.“

In der Servicestelle des Verbundes finden unter anderem Beratung und Vermittlung der Eltern statt, die eine Betreuung suchen. „Wir hören uns die Bedarfe der Eltern an, beraten sie und zeigen die verschiedenen Möglichkeiten auf“, so Wiedenlübbert. Außerdem werden in der Servicestelle die Finanzflüsse sichergestellt. „Wir sind zuständig für das Einziehen der Elternbeiträge und dafür, dass die Kindertagespflegepersonen ihr Geld erhalten.“ Auch die Pflegeerlaubnis- und die Ermäßigungsstelle der Hansestadt sind in der Servicestelle Zuhause. „Die Kolleginnen bearbeiten beispielsweise Anträge zur Ermäßigung des Elternbeitrages.“ Nicht zuletzt nutzt die Servicestelle 'Willkommensbesuche', die Willkommensbesuche für Familien mit Neugeborenen koordiniert, die Räumlichkeiten in der Ziegelstraße ebenfalls.

Die neue Servicestelle ist mit dem Auto, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 21 „An der Stadtfreiheit“ oder Linie 3, 7, 9, 12, 17, 21 „Adlerstraße“) gut erreichbar. „Wir sind zwar nicht mehr zentral auf der Altstadtinsel tätig – jedoch verbessert sich dadurch sogar unsere Erreichbarkeit“, so Wiedenlübbert. Die Servicestelle befindet sich im zweiten Obergeschoss und ist über einen Fahrstuhl barrierefrei erreichbar. „Wir haben zukünftig ein paar Quadratmeter mehr und entsprechend Platz im Wartebereich – auch wenn drei oder vier Eltern mit großen Kinderwägen gleichzeitig da sind.“

Zusatzinformation

Der Verbund Kindertagespflege ist eine Kooperation von

  • Berufsausbildungs- und Qualifizierungsagentur Lübeck GmbH (Baustein: Qualifizierung)

  • Kitawerk GmbH (Baustein: Fachberatung der Kindertagespflegepersonen) und der

  • Vorwerker Diakonie gGmbH (Baustein: Administrative Angelegenheiten, Service und Vermittlung)

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Lutz Regenberg (Pressesprecher)

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

Email: lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Unternehmenskommunikation

Telefon: 0451 4002-50148

Fax: 0451 4002-50218

Email: info@vorwerker-diakonie.de