Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

Jetzt bewerben für die letzten Plätze beim Freiwilligendienst 2018

Jetzt bewerben für den Bundesfreiwilligendienst bei der Vorwerker Diakonie.

Für alle Kurzentschlossenen: In verschiedenen Arbeitsbereichen der Vorwerker Diakonie sind noch Plätze für den Bundesfreiwilligendienst für das Jahr 2018 frei.

Gute Nachrichten für alle Kurzentschlossenen und "Spät-dran"-Bewerber: In mehreren Abteilungen der Vorwerker Diakonie sind noch einzelne Plätze für den Bundesfreiwilligendienst zu Vergeben. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche Wohnen oder Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, sowie die Seniorenpflege. Die Tätigkeiten sind dabei je nach Bereich ganz unterschiedlich: "Bei uns zum Beispiel können Freiwilligendienstler unser Team dabei unterstützen, Schulungen für Menschen mit Behinderungen vorzubereiten und durchzuführen. Das fängt bei der Entwicklung von Unterrichtsinhalten an, geht über die Raumvorbereitung bis hin zur Unterstützung der Unterrichtsteilnehmer", so Oliver Dischereit aus dem Bereich Berufliche Bildung. Interessierte können ihre Bewerbungen an bewerbung@vorwerker-diakonie.de senden - am besten unter Angabe des gewünschten Arbeitsbereiches.

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Melina Ottensmeier

Telefon: 0451 4002 50164

Fax: 0451 4002 50218

Mobil: 0152 09092115

melina.ottensmeier@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Lutz Regenberg

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de