Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

„Großartig“: Weihnachtsüberraschung für Kinder im Haus Barbara

Kita-Einrichtungsleitung Yvonne Lindermeir (li.) freut sich über die Aktion der HypoVereinsbank. Und deren Mitarbeiterinnen Alexandra Gallasch (re.) und Anke Manzke sind froh, den Kindern eine Freude gemacht zu haben.

Die Kleinen der Integrativen Kindertagesstätte hatten viel Grund zur Freude: Sie bekamen von der HypoVereinsbank Spielzeug und vieles mehr geschenkt.

Bis vor kurzem schmückten den großen Tannenbaum in der Lübecker Filiale der HypoVereinsbank viele Sterne mit Kinderwünschen aus der Integrativen Kindertagesstätte Haus Barbara der Vorwerker Diakonie. Mitarbeiter, Kunden und die HypoVereinsbank haben nun fast 30 dieser Wünsche erfüllt. Daneben hat die HypoVereinsbank eine Spende über 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld konnten weitere Wünsche erfüllt werden. Jetzt wurden die Spenden von Filialleiterin Alexandra Gallasch und Anke Manzke in der Kindertagesstätte übergeben.  

„Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern die vielen Wünsche der Kinder erfüllen konnten. Wir haben bei dieser Aktion viele positive Rückmeldungen bekommen und freuen uns sehr, heute hier zu sein“, sagte Alexandra Gallasch. Aber nicht nur die Kinderaugen leuchteten beim Anblick der großen und kleinen Päckchen, unter anderem gefüllt mit Handpuppen, Malsachen und Spielzeugautos. „Schon zum fünften Mal werden wir von der HypoVereinsbank mit Weihnachtsgeschenken bedacht, das ist wirklich großartig“, schwärmt auch Yvonne Lindermeir, Einrichtungsleitung der Integrativen Kindertagesstätte und Familienzentrum Haus Barbara. „Mit den neuen Materialien können die Kinder in Zukunft spielend lernen – das ist wirklich schön. Herzlichen Dank!“

Die Kindertagesstätte Haus Barbara ist eine integrative Kindertagesstätte, in der Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut werden. In vier integrativen Elementargruppen, einer Krippengruppe, dem Hort sowie einer heilpädagogischen Kleingruppe für Kinder mit schwerst-mehrfachen Behinderungen können die Mädchen und Jungen gemeinsam spielen und lernen. „Dort, wo Kinder mit und ohne Behinderung zusammenleben, gewinnen alle“, sagt Yvonne Lindermeir. „Und wir freuen uns besonders, dass die HypoVereinsbank und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der tollen Aktion gerade unsere Kindertagesstätte ausgewählt haben und damit Kinder mit und ohne Behinderung unterstützen.“

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Melina Ottensmeier

Telefon: 0451 4002 50164

Fax: 0451 4002 50218

Mobil: 0152 09092115

melina.ottensmeier@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Lutz Regenberg

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de