Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

Die neuen aspekte sind da!

Magazin der Vorwerker Diakonie beschäftigt sich in seiner Herbstausgabe vor allem mit dem Thema ‚Leichte Sprache‘.

Die jüngste Ausgabe der aspekte ist da. Das Magazin der Vorwerker Diakonie, das vier mal im Jahr erscheint, beschäftigt sich in seiner Herbstausgabe vor allem mit dem Thema ‚Leichte Sprache‘. In der Titelgeschichte geht es daher um die Fragestellung, wie schwierige Behördeninformationen und komplizierte Texte und leichter verständliche Informationen verwandelt werden können. Zum Thema nimmt auch Bestseller-Autor Bastian Sick („Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“) Stellung.

Außerdem wird in der Ausgabe über ein Wimmelbild des Künstlers Felix Karweick berichtet sowie über einen jungen Mann mit geistiger Behinderung, der einen Übungsleiterschein erworben hat und nun Sportgruppen anleitet.

Nicht zuletzt wird ein Spendenprojekt vorgestellt zugunsten einer Einrichtung für Menschen mit Autismus, die kürzlich im Lübecker Süden eröffnet wurde, vorgestellt.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Wenn Sie das Magazin direkt zugesandt haben möchten, wenden Sie sich an aspektevorwerker-diakoniede oder an 0451 4002 50148.

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Melina Ottensmeier

Telefon: 0451 4002 50164

Fax: 0451 4002 50218

Mobil: 0152 09092115

melina.ottensmeier@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Lutz Regenberg

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de