Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen
|   News

800 Sandwiches für Kinder-Hanse-Stadt

Sandra Krüger inmitten ihrer jugendlichen Wirtshaus-Kollegen.

148 Kinder zwischen neun und 14 Jahren tauchen in das Mittelalter ein.

Zum zweiten Mal in Folge findet seit vergangenem Dienstag, 25. Juli 2017, auf dem Bauspielplatz Roter Hahn die Kinder-Hanse-Stadt statt. Sie bietet Kindern zwischen neun und 14 Jahren die Möglichkeit, eine Woche lang in ein mittelalterliches Stadtleben abzutauchen. „Jeden Tag sind 148 Kinder dabei“, berichtet Pito Bernet, Geschäftsführer des Jugendrings und gleichzeitig Bürgermeister der Kinder-Hanse-Stadt. „Alle sind mit großem Spaß bei der Sache, alles läuft sehr entspannt“. Nur der starke Regen und der Wind zu Beginn der Woche haben der Stadt ein wenig zugesetzt. „Das eine oder andere Zelt musste neu aufgebaut werden, doch eigentlich haben wir das schlechte Wetter überraschend gut überstanden.“

In der Kinder-Hanse-Stadt findet sich alles wieder, was eine mittelalterliche Stadt braucht: Eine Stadtwache, eine Bank sowie verschiedene Betriebe und Werkstätten – und nicht zuletzt ein Wirtshaus. Das wird von drei Mitarbeitenden der Vorwerker Diakonie und acht Kindern betrieben. „Wir sind für die Versorgung aller Stadtbewohner zuständig“, sagt Sandra Krüger, die sonst als Erzieherin im Offenen Ganztag der Schule Roter Hahn tätig ist. „Unter anderem machen wir für alle Mittagessen. Heute gibt es verschiedene Sandwiches.“ Bis zur Mittagsglocke hat das Team bereits 800 Brote geschmiert.

An den anderen Tagen ist die Herausforderung für die Wirtshaus-Mitarbeitenden noch  größer. Dann gibt es Suppe, Nudeln oder Pellkartoffeln. „Die Speisen werden von uns dann auf einer offenen Feuerstelle zubereitet – das ist schon aufwändig.“ Und trotzdem: Alle sind mit Eifer dabei, überall schaut man in leuchtende Augen. „Ich denke, das Geheimnis des Erfolges hier ist, dass alle Kinder eine wichtige Aufgabe haben – egal an welcher Station sie tätig sind“, fasst Bürgermeister Bernet zusammen.

Die Kinder-Hanse-Stadt wird vom Lübecker Jugendring und vielen Projektpartnern organisiert. Sie läuft noch bis Samstag, 29. Juli 2017. Die nächste Kinder-Hanse-Stadt soll dann im Sommer 2019 stattfinden.

Zurück
VON BIS

Ansprechpartner: Melina Ottensmeier

Telefon: 0451 4002 50164

Fax: 0451 4002 50218

Mobil: 0152 09092115

melina.ottensmeier@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Lutz Regenberg

Telefon: 0451 4002-50198

Fax: 0451 4002-50218

Mobil: 0171 2128047

lutz.regenberg@vorwerker-diakonie.de