Zum Inhalt springen
Spenden

Flexible Betreuung

junge-Frau-in-Apartment.jpg

In der "Flexiblen Betreuung" werden Jugendliche ab 16 Jahren  an verschiedenen Standorten in Lübeck ambulant betreut. Die Jugendlichen leben weitgehend selbständig in Apartments oder Wohngemeinschaften. Entsprechend ihres im Hilfeplan festgelegten Unterstützungsbedarfs (Fachleistungsstunden) werden sie von einer BezugspädagogIn termingebunden intensiv sozialpädagogisch begleitet.

Intensive sozialpädagogische Betreuung

Der Rahmen der Flexiblen Betreuung erfordert Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit und bietet gleichzeitig Förderung, Anleitung und Unterstützung. Grundlage der Betreuungsleistung ist eine Leistungsvereinbarung nach § 35 SGB VIII, intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung. Die Hilfe umfasst neben der Betreuungsleistungen auch die Wohnkosten.

Das Angebot im Überblick:

  • individuelle, ambulante Betreuung in trägereigenen Apartments nach § 35 SGB VIII
  • Aufnahmealter: ab 16 Jahren
  • intensive Vorbereitung auf eigenständiges und unbetreutes Wohnen
  • Betreuungssetting mit Zielvereinbarungen und Bezugspädagogen
  • Angebot trägereigener Praktikums- und Beschäftigungsmöglichkeiten

Ansprechpartner: Susanne Schmidt

Telefon: 0451 4002-56911

Fax: 0451 4002-56919

Mobil: 0172 5425791

Email: susanne.schmidt@vorwerker-diakonie.de

Flexible Betreuung
Bornhövedstraße 1
23554 Lübeck
Telefon: 0451 4994470
Telefax: 0451 4002 50552
Email: buth@vorwerker-diakonie.de

Für eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier eine Google-Maps Karte aktivieren. Sie sind damit einverstanden, dass Google dadurch Ihre Verbindungsdaten erhält.

Neuigkeiten

|   News

20 Jahre im Einsatz für sterbende Menschen

Zum Jubiläum des Hospizes "Rickers-Kock-Haus" und dessen Fördervereins fand in der Vorwerker Diakonie ein Festakt statt.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 28. Oktober 2019, 18.30 Uhr, auf dem Campus der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen