Beratung in Notlagen

Sie sind wohnungslos? Sie haben Schulden? Sie sind allein? Ihre persönliche Situation scheint aussichtslos? Unsere Beratungsstellen und unsere Streetworker helfen Menschen in solchen schwierigen Lebenssituationen.

Jetzt mehr erfahren! >

Suchthilfe

Ist der Konsum von Alkohol oder Tabak noch Genuss - oder bahnt sich bereits eine Abhängigkeit an? Wie viel Computerspielen ist normal? Muss ich mir Sorgen machen? Wir stehen Betroffenen und Angehörigen in allen Fragen zum Thema Sucht zur Seite.

Jetzt mehr erfahren! >

Notunterkünfte

Das Bodelschwinghhaus und das Sophie-Kunert-Haus bieten obdachlosen Menschen ein sicheres Dach über dem Kopf. Die Einrichtungen sind rund um die Uhr geöffnet - damit niemand in Lübeck auf der Straße übernachten muss.

Jetzt mehr erfahren! >

Wohnen mit Begleitung

Menschen, die aufgrund ihrer schwierigen Lebenssituation nicht alleine leben können, finden in der Vorwerker Diakonie ein Zuhause auf Zeit und Unterstützung. In unseren stationären Wohneinrichtungen oder durch ambulante Betreuung werden sie in einen selbstständigen Alltag begleitet.

Jetzt mehr erfahren! >

Beratung für Menschen in sozialer Not

In unseren drei Beratungsstellen in Lübeck stehen wir Menschen zur Seite, die sich in einer sozialen Notlage befinden. Diese kann zum Beispiel durch den Verlust der Wohnung, Schulden, Arbeitslosigkeit oder Konflikte entstanden sein. Die entsprechend qualifizierten Fachleute vor Ort bieten in vertraulicher und geschützter Atmosphäre Gespräche an und vermitteln bei Bedarf in weiterführende Hilfen.

zur Beratungsstelle für Frauen ab 18 Jahren>
zur Beratungsstelle für Männer zwischen 18 und 24 Jahren>
zur Beratungsstelle für Männer ab 25 Jahren>

Notunterkünfte

Obdachlose Menschen finden bei uns rund um die Uhr eine Anlaufstelle und eine Unterkunft. Das Bodelschwinghhaus im Lübecker Meesenring nimmt Männer ab 25 Jahren auf. Im Sophie-Kunert-Haus in der Lübecker Innenstadt stehen Plätze für Frauen sowie junge Erwachsene zur Verfügung.

weiter zu den Notunterkünften>

Dein Bunt fürs Leben.

Zeit für ein bisschen frischen Wind im Beruf?
Jetzt den passenden Job bei der Vorwerker Diakonie finden!

Zu den Stellenangeboten
Titelseite des Magazins "aspekte".

aspekte - unser Magazin

Dreimal im Jahr erscheint eine frische Ausgabe unseres Magazins "aspekte". Jede hat ein eigenes Schwerpunkt-Thema - und berichtet über das Leben und die Menschen in der Vorwerker Diakonie. Hier gibt es die aktuellen Ausgaben zum Download!

Helfen mit Herz!

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE58 2512 0510 0004 4080 44

Jetzt spenden