Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen

Tagesförderung

Tagesfoerderung.jpg

Wenn Menschen aufgrund der Art oder Schwere ihrer Behinderung nicht oder noch nicht in den Werkstätten der Vorwerker Diakonie arbeiten können, steht ihnen das Angebot der Tagesförderung offen.

Hier werden sie von Montag bis Freitag vormittags, nachmittags oder ganztags begleitet. Ihre individuellen Fähigkeiten werden gestärkt und ausgebaut, so dass eine Tätigkeit in den Werkstätten gegebenenfalls doch möglich wird.

Uns ist wichtig, dass Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben und der Gesellschaft teilhaben können. Deshalb setzen wir uns mit aller Kraft für sie und ihre persönliche Entwicklung ein. Außerdem dient die Tagesförderung der Entlastung von Angehörigen.

 

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Wir beraten Sie in vertrauensvoller Atmosphäre.

Ansprechpartner: Kirsten Oeser

Telefon: 0451 4002-50270

Mobil: 0173 3486637

Kirsten.Oeser@vorwerker-diakonie.de

Tagesförderung
Triftstraße 139-143
23554 Lübeck
Telefon: 0451 4002-50247

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

35. Martinsmarkt

Am 11. und 12. November 2017 findet wieder der Martinsmarkt der Vorwerker Diakonie in der Lübecker Triftstraße statt – und das bereits zum 35. Mal.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

35. Martinsmarkt

Am 11. und 12. November 2017 findet wieder der Martinsmarkt der Vorwerker Diakonie in der Lübecker Triftstraße statt – und das bereits zum 35. Mal.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

Tag der offenen Baustelle im Pflegezentrum Travetal

Das neue Pflegezentrum der Vorwerker Diakonie öffnet kurz vor der Fertigstellung seine Türen.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

Magie auf Seide: Ausstellung im Kunstcafé

"Magie auf Seide" von Ines Katrin Berger lädt ein zu einem meditativen Blick nach "Innen".

Weiterlesen