Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

In Würde alt werden – helfen Sie mit einer Spende!

 In Würde alt werden – das wünscht sich jeder. Dazu gehört aber mehr als „nur“ gute Pflege. Bis zum Ende mitten im Leben – so möchten wir Menschen in unseren Einrichtungen begleiten. Die Vorwerker Diakonie tritt in ihren Pflegeeinrichtungen und ihrem Hospiz für einen sensiblen, wertschätzenden und respektvollen Umgang mit alten und sterbenden Menschen ein. Besondere Angebote wie unsere Seelsorge können aber nur durch Spenden verwirklicht werden.

 

Helfen Sie uns dabei!

Herz_AH.jpg
Zu Spenden und Helfen

Pflegezentrum Travetal

pflegezentrum-travetal.jpg

In der Lübecker Fliederstraße entsteht derzeit das Pflegezentrum Travetal. Die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.

Das neue Pflegezentrum der Vorwerker Diakonie befindet sich auf einem parkähnlichen Gelände am Rande des idyllischen Travetals. Pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren sowie dementiell Erkrankte finden hier Unterstützung nach ihrem ganz persönlichen Bedarf.

Neben den Pflegeplätzen umfasst das Pflegezentrum Travetal zehn moderne Wohnungen, in denen im Rahmen von Wohnen mit Service diverse Unterstützungsangebote möglich sind.

Unser Angebot im Überblick:

  • 178 barrierefreie Einzelzimmer mit eigenem Duschbad, Telefon und Notrufanlage sowie Internet- und DVBT-Anschluss
  • jeweils ein eigener Wohn- und Pflegebereich für Seniorinnen und Senioren, demenziell Erkrankte und jüngere pflegebedürftige Menschen  
  • geschützter, parkähnlich gestalteter Innenhof mit Sitzmöglichkeiten
  • großzügige Gartenanlagen mit Spazierweg und Außenterrassen 
  • vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege (alle Pflegestufen)
  • Pflege auf Basis von Kinästhetik, Validation und Basaler Stimulation
  • abwechslungsreiches Speisenangebot in Buffetform  
  • seelsorgerliche Begleitung und Gottesdienstangebote  
  • soziale Betreuung, Aktivitäten und Ausflüge  
  • zusätzliche Betreuung nach §87 b bei eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Veranstaltungsprogramm mit jahreszeitlichen Festen, Tanzcafé und mehr
  • Friseursalon im Haus, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte in direkter Nähe
  • Einbindung von Angehörigen und Ehrenamtlichen

Außerdem:

Ansprechpartner: Sandra Krieg

Telefon: 0451 4002-60029 oder 0451 4002-50349

Fax: 0451 498931-129

sandra.krieg@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Thomas Fürst

Portrait von Thomas Fürst

Telefon: 0451 4002-56842 oder 0451 4002-50360

Fax: 0451 4002-56847

thomas.fuerst@vorwerker-diakonie.de

Pflegezentrum Travetal
Fliederstraße 7
23558 Lübeck

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Diakonie im Gespräch mit Landtagskandidaten

In einer öffentlichen Podiumsdiskussion sprechen Vertreter aus Diakonie und Politik am 28. Februar 2017 über sozial-politische Themen.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen