Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Kindern eine Zukunft

Wie viele Kinder brauchen dringend Schutz vor Gewalt und sozialer Not? Wie viele Kinder erhalten zu wenig Zeit und Liebe? Kinder sind unsere Zukunft. Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit geistigen, seelischen oder körperlichen Beeinträchtigungen. Wir nehmen Kinder bei uns auf, die in schwierigen sozialen Verhältnissen leben. Wir holen jedes Kind dort ab, wo es steht, unabhängig von seiner Beeinträchtigung oder Herkunft. Wir wollen Mut machen. Wir wollen fördern und Chancen aufzeigen.

 

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

Herz_Kinder.jpg
Zu Spenden und Helfen

Institutsambulanz Lübeck

Ambulanz-Fuenfhausen.jpg

Als Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie bieten wir ambulante Behandlungen in unseren Ambulanzen in Lübeck, Büchen und Eutin an.

Die Lübecker Ambulanz in Fünfhausen 1 ist vom Lübecker Hauptbahnhof aus zu Fuß in etwa zehn Minuten zu erreichen. Mit verschiedenen Buslinien zu den Haltestellen „Stadttheater / Breite Straße“, „Kornmarkt“ oder „Schüsselbuden“ kommen Sie in die unmittelbare Nähe der Ambulanz, die sich in der Nähe der Marienkirche befindet.

Telefonisch sind wir:
  • montags bis donnerstags von 8:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
  • freitags von 8:00 bis 11:00 Uhr

für Sie da.

 

Ihr Weg zu uns:

Nach telefonischer Kontaktaufnahme vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein Erstgespräch. Nach der Terminvergabe erhalten Sie per Post eine Bestätigung sowie einen Elternfragebogen. Diesen füllen Sie bitte aus und senden ihn vorab an uns zurück.

Alle Ambulanzen verfügen über umfangreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten und Erfahrungen in allen Bereichen der Kinder- und Jugendpsychiatrie,-psychosomatik und -psychotherapie.

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • die ambulante Diagnostik und eine anschließende Beratung
  • die akute Klärung und Beratung in Krisen
  • Einzel-, Familien- oder Gruppentherapien
  • die Indikationsstellung für eine tagesklinische oder stationäre Behandlung und
  • die nachstationäre Versorgung.

Auf Anfrage von Jugendhilfeträgern und Gerichten erstellen wir Fachgutachten.

Die gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten

Für die Ambulanz benötigen wir die Krankenversichertenkarte des Kindes oder Jugendlichen oder eine Überweisung durch den Haus- oder Kinderarzt.

Ansprechpartner: Nadja Rieckermann

Telefon: 0451 4002 57910

Fax: 0451 4002 57929

Ambulanz@vorwerker-diakonie.de

Institutsambulanz
Fünfhausen 1
23552 Lübeck
Telefon: 0451 4002 57910
Telefax: 0451 4002 57929

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

Schöner Abend für den guten Zweck

Am 21. Februar 2017 um 19 Uhr ist es wieder soweit: Die Vorwerker Diakonie lädt zu ihrem traditionellen Benefiz-Abend ein in das Ulrich-Gabler-Haus...

Weiterlesen