Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Kindern eine Zukunft

Wie viele Kinder brauchen dringend Schutz vor Gewalt und sozialer Not? Wie viele Kinder erhalten zu wenig Zeit und Liebe? Kinder sind unsere Zukunft. Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit geistigen, seelischen oder körperlichen Beeinträchtigungen. Wir nehmen Kinder bei uns auf, die in schwierigen sozialen Verhältnissen leben. Wir holen jedes Kind dort ab, wo es steht, unabhängig von seiner Beeinträchtigung oder Herkunft. Wir wollen Mut machen. Wir wollen fördern und Chancen aufzeigen.

 

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

Herz_Kinder.jpg
Zu Spenden und Helfen

Unsere Büchener Tagesklinik

Buechen.JPG

In unseren Tageskliniken werden Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag behandelt und begleitet. Abends und an den Wochenenden leben sie weiter zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung.

Die Behandlung umfasst kinder- und jugendpsychi­atrische, psychodiagnostische, psychotherapeutische und heilpädagogisch orientierte Bausteine. Die Kinder und Jugendlichen werden in der Regel in der Tageskli­nik beschult.

Entsprechend besteht das Team vor Ort aus ÄrztInnen, PsychologInnen, FachtherapeutInnen, ErzieherInnen, (Kinder-) Gesund­heits- und KrankenpflegerInnen, Heilerziehungspfle­genden sowie Lehrkräften aus öffentlichen Schulen.

 

So erreichen Sie uns:

Unsere Tagesklinik "Am Rosenweg" erreichen Sie auf einem weitläufigen Gelände in der Lauenburger Straße 39 – am Ortsausgang von Büchen in Richtung Lauenburg.

Dort stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

Vom Büchener Bahnhof aus erreichen Sie unsere Tagesklinik bequem zu Fuß (5 Minuten).

Neben der Tagesklinik in Büchen betreiben wir weitere Tageskliniken in Eutin und Lübeck.

Ansprechpartner: Herta Miller

Telefon: 04155 808321

Fax: 04155 808318

Herta.Miller@vorwerker-diakonie.de

Tagesklinik 'Am Rosenweg'
Lauenburger Straße 39
21514 Büchen
Telefon: 04155 80830

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

Sommerfest der Vorwerker Diakonie

Vorwerker Diakonie lädt am 25. Juni 2017 auf ihr Zentralgelände ein.

Am Sonntag, 25. Juni 2017, lädt die Vorwerker Diakonie zum großen Sommerfest in der Triftstraße 139-143, 23554 Lübeck, ein. Von 11 bis 18 Uhr stehen auch in diesem Jahr wieder Spiel, Spaß, Musik und Leckereien auf dem Programm. „Alle sind herzlich willkommen, mit uns einen wunderbaren Tag zu verbringen", sagt Geschäftsführer Hans-Uwe Rehse.

Das gesamte Zentralgelände der Vorwerker Diakonie verwandelt sich am Sonntag in einen Festplatz. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 11 Uhr warten bunte Angebote auf die Besucher: Große Flohmarktmeile, Kistenklettern, Reiten, Kinderschminken, Glücksrad, Live-Musik, Tanz, Theateraufführung, Stockbrotbacken, Geschicklichkeitsparcours und vieles mehr. Nicht zu vergessen: Speisen und Getränke für jeden Geschmack - und natürlich Fahrten mit der Vorwerker Kleinbahn.

Der Eintritt zum Fest ist frei.

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sommerfest der Vorwerker Diakonie

Vorwerker Diakonie lädt am 25. Juni 2017 auf ihr Zentralgelände ein.

Am Sonntag, 25. Juni 2017, lädt die Vorwerker Diakonie zum großen Sommerfest in der Triftstraße 139-143, 23554 Lübeck, ein. Von 11 bis 18 Uhr stehen auch in diesem Jahr wieder Spiel, Spaß, Musik und Leckereien auf dem Programm. „Alle sind herzlich willkommen, mit uns einen wunderbaren Tag zu verbringen", sagt Geschäftsführer Hans-Uwe Rehse.

Das gesamte Zentralgelände der Vorwerker Diakonie verwandelt sich am Sonntag in einen Festplatz. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 11 Uhr warten bunte Angebote auf die Besucher: Große Flohmarktmeile, Kistenklettern, Reiten, Kinderschminken, Glücksrad, Live-Musik, Tanz, Theateraufführung, Stockbrotbacken, Geschicklichkeitsparcours und vieles mehr. Nicht zu vergessen: Speisen und Getränke für jeden Geschmack - und natürlich Fahrten mit der Vorwerker Kleinbahn.

Der Eintritt zum Fest ist frei.