Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Schenken Sie Kindern eine Zukunft

Wie viele Kinder brauchen dringend Schutz vor Gewalt und sozialer Not? Wie viele Kinder erhalten zu wenig Zeit und Liebe? Kinder sind unsere Zukunft. Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit geistigen, seelischen oder körperlichen Beeinträchtigungen. Wir nehmen Kinder bei uns auf, die in schwierigen sozialen Verhältnissen leben. Wir holen jedes Kind dort ab, wo es steht, unabhängig von seiner Beeinträchtigung oder Herkunft. Wir wollen Mut machen. Wir wollen fördern und Chancen aufzeigen.

 

Doch dazu benötigen wir auch Ihre Hilfe!

Herz_Kinder.jpg
Zu Spenden und Helfen

Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Reitgruppe

Reitgruppe.jpg

Die Betreuung unserer Pferde  ist in dieser Einrichtung ein wichtiges pädagogisches Medium. Tierliebende Kinder und Jugendliche finden hier ein besonderes Lernfeld mit der Möglichkeit sich im Kontext eines tiergestützten Rahmens selbst zu entdecken. Dabei ist es unerheblich ob die Versorgung der Pferde selbst oder die handwerkliche Erhaltung der Stallungen, Weideflächen mit Zäunen und Reitplatz das persönliche Interesse trifft. In jedem Fall sind Betreuer und Betreuerinnen für die notwendigen Belange dieses Schwerpunkte spezialisiert und Ansprechpartner.

Vor diesem Hintergrund bietet die Reitgruppe zehn  Kindern und Jugendlichen ab ca. zwölf Jahren ein sicheres Lebens- und Lernumfeld. Ein klares Regelwerk und ein Angehörige aktivierendes Konzept bildet den Rahmen für die Gestaltung  des Lebensrahmens, in den jedes Kind und jeder Jugendliche an Hand seiner eigenen Zielsetzungen daran arbeitet seine Selbständigkeit zu erweitern.

 

 

Sattelfest die eigene Zukunft gestalten

Die Einrichtung liegt mitten im Landschaftsschutzgebiet im Lübecker Stadtteil St. Jürgen direkt am Ufer der Wakenitz, ein großer Offenstall, ein Reitplatz, Weideflächen und Werkstätten grenzen direkt an das großzügige Wohngebäude in dem neun Einzelzimmer und ein Apartment sowie Gemeinschaftsräume für die Gruppe zur Verfügung stehen.

Schulangebote sind fußläufig erreichbar, das Lübecker Stadtzentrum ist mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

Die soziale Integration in die Gemeinde wird  unter anderem über Nachbarschaftskontakte, Sportvereine und tierbezogene Kontakte gefördert.

Die enge Zusammenarbeit mit öffentlichen Bildungseinrichtungen und den Elternhäusern gehört zum festen Bestandteil des  pädagogischen Konzeptes.

Die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes ist für uns selbstverständlich.

Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Überblick:

  • Sozialintegratives Konzept mit tiergestütztem pädagogischen Schwerpunkt
  • Vollstationäre Wohngruppe mit 10 Plätzen für Jungen und Mädchen
  • neun Einzelzimmer
  • ein Apartment
  • Aufnahmealter ab ca. zwölf Jahren
  • Angehörige aktivierender pädagogischer Ansatz
  • Haus im Grünen mit Stallungen und großem Außengelände inklusive Lagerfeuerplatz

Angeschlossen ist die Inobhutnahmestelle für Mädchen im Auftrag der Hansestadt Lübeck in einem besonderen Gebäudeteil.

Ansprechpartner: Marlis Buth

Telefon: 0451 4002-50180

Fax: 0451 4002-50552

Mobil: 0179 2391402

marlis.buth@vorwerker-diakonie.de

Ansprechpartner: Heiko Quade

Telefon: 0451 4002 50184

Fax: 0451 4002-50552

Mobil: 0172 4001657

heiko.quade@vorwerker-diakonie.de

Reitgruppe
Feenwiese 20
23562 Lübeck
Telefon: 0451 4002 57525
Telefax: 0451 4002 57529

Downloads

Neuigkeiten

|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Diakonie im Gespräch mit Landtagskandidaten

In einer öffentlichen Podiumsdiskussion sprechen Vertreter aus Diakonie und Politik am 28. Februar 2017 über sozial-politische Themen.

Weiterlesen
|   Veranstaltungen

Sitzung des Angehörigenbeirates

Angehörigenbeirat tagt am 27. Februar 2017, 18.30 Uhr, auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen