Zum Inhalt springen
Spenden
Spenden

Spenden

Jede Spende zählt

Miteinander - füreinander: die Vorwerker Diakonie ist für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen da. Doch Menschlichkeit braucht Unterstützung.

Machen Sie mit und schenken Sie mit einer Spende Lebensfreude!

csm_FR_Vierer_83c6f62240_1_.jpg
Zu Spenden und Helfen

Franziska-Amelung-Haus

Franziska_Amelung_Haus.jpg

Das Franziska-Amelung-Haus der Vorwerker Diakonie ist eine stationäre Einrichtung für Menschen in besonderen sozialen Problemlagen. Dazu gehören zum Beispiel Wohnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit und soziale Isolation. Das Mitarbeiterteam unterstützt Betroffene auf dem Weg zu einer eigenständigen, unabhängigen Lebensführung. Basis dafür sind die persönlichen Stärken und Fähigkeiten jeder und jedes Einzelnen.

Das Angebot richtet sich an Frauen von 18 bis 60 Jahren sowie junge Männer von 18 bis 25 Jahren. Im Haus stehen ihnen 15 Einzelzimmer zur Verfügung, größtenteils mit eigenem Bad. In einem separaten Bereich werden vier Plätze nur für Frauen angeboten. Außerdem gibt es eine Gemeinschaftsküche und einen Aufenthaltsraum. Normalerweise werden betroffene Frauen über Beratungsstellen und soziale Dienste in das Franziska-Amelung-Haus vermittelt. Nach einem persönlichen Gespräch wird gemeinsam über die Aufnahme entschieden sowie die Kostenübernahme geklärt.

 

Ansprechpartner: Ortrud Wulf

Telefon: 0451 4002-56531

Fax: 0451 4002-56539

ortrud.wulf@vorwerker-diakonie.de

Franziska-Amelung-Haus
Friedenstraße 92
23554 Lübeck
Telefon: 0451 4002-56570
Telefax: 0451 4002-56579

Neuigkeiten

|   global anzeigen

Über 200.000 Euro für das Lübecker Hospiz

Förderverein des Hospizes unterstützt Rickers Kock Haus der Vorwerker Diakonie mit sechsstelliger Summe.

Weiterlesen

Veranstaltungen

|   Veranstaltungen

Sommerfest der Vorwerker Diakonie

Vorwerker Diakonie lädt am 25. Juni 2017 auf ihr Zentralgelände ein.

Weiterlesen